PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3403432C2 10.04.1986
Titel Treibscheibenfördervorrichtung
Anmelder Bergwerksverband GmbH, 4300 Essen, DE
Erfinder Heising, Ferdinand, 4712 Werne, DE
Vertreter Hallermann, D., Dipl.-Ing., Pat.-Ass., 4220 Dinslaken
DE-Anmeldedatum 01.02.1984
DE-Aktenzeichen 3403432
Offenlegungstag 08.08.1985
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 10.04.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 10.04.1986
IPC-Hauptklasse B66B 15/02
Zusammenfassung Für die Treibscheibenförderung mit Ein- oder Mehrseilförderung, insbesondere für Blindschächte, ist seitlich des an Spurlatten geführten Fördermittels oberhalb des Sohlenanschlags mindestens eine Seil- und/oder Treibscheibe vorgesehen, wobei an den Seilenden einerseits ein Fördermittel und andererseits ein Gegengewicht angeschlagen sind. Aus raumsparenden Gründen sowie zur besseren Aufteilung des Schacht- sowie des Streckenquerschnittes ist die Seilbefestigung (14) des oder der Förderseilenden eines oder mehrerer Förderseile (9) auf der den Seil- und/oder Treibscheiben (6, 7) zugewandten Breitseite (10) des Fördermittels (5) vorgesehen, und daß das zwischen Fördermittel (5) und Gegengewicht (11) angeordnete Unterseil (12) in einer Seilscheibe (6, 7) unterhalb des untersten Sohlenanschlags (4) schlaufenartig geführt ist.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com