PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3243201C2 03.07.1986
Titel Presse zum Prüfen von Rohren
Anmelder Kocks Technik GmbH & Co, 4010 Hilden, DE
Erfinder Zacharias, Theodor, 4005 Meerbusch, DE
DE-Anmeldedatum 23.11.1982
DE-Aktenzeichen 3243201
Offenlegungstag 24.05.1984
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 03.07.1986
Veröffentlichungstag im Patentblatt 03.07.1986
IPC-Hauptklasse G01N 3/12
IPC-Nebenklasse G01M 3/28   
Zusammenfassung Die Erfindung betrifft eine Presse zum Prüfen von mit Gewindeenden versehenen Rohren mittels Innendruck, bei welcher auf die Rohrenden druckmitteldicht aufgeschraubte Endstücke in die Dichtköpfe der Presse eingeschoben werden. Die Endstücke sind kappenartig ausgebildet und besitzen radial angeordnete Verbindungsbohrungen, so daß die Druckmittelzuführung radial erfolgt im Gegensatz zu der axialen Druckmittelzuführung bekannter Bauarten. Es entstehen somit keine nennenswerten axialen Kräfte zwischen den Rohren und den Prüfköpfen. Außerdem dient die dem Rohr abgekehrte äußere Stirnfläche der kappenartigen Endstücke zum Ankuppeln eines Schaftes, der das Rohr mit dem Endstück axial verschieben und mit einem Drehmoment beaufschlagen kann. Außerdem ist der Dichtkopf in gleicher Weise in einen Haltekopf leicht lösbar und nach außen druckmitteldicht eingesetzt, wie die Endstücke in den Dichtköpfen.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com