PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE3540754A1 31.08.1989
Titel Steigerung der Abwehrkräfte des Körpers durch Stubenfliegenblut
Anmelder Bross, Rainer Henning, 7189 Frankenhardt, DE
Erfinder Bross, Rainer Henning, 7189 Frankenhardt, DE
DE-Anmeldedatum 16.11.1985
DE-Aktenzeichen 3540754
Offenlegungstag 31.08.1989
Veröffentlichungstag im Patentblatt 31.08.1989
IPC-Hauptklasse A61K 35/64

Beschreibung[de]

Stubenfliegen besitzen ein sehr hohes Abwehrsystem in ihrem Blut gegen sämtliche Bakterien und Viren. Fliegenblut nun mit menschlichem Blut zusammengebracht, bewirkt, daß sich auch im menschlichen Blutkreislauf die gleich hohen Abwehrwerte einstellen.

Bisherige Technik: Impfstoffe mit solch hohen und vor allem umfassenden Abwehrwerten sind mir nicht bekannt.


Anspruch[de]
  1. Steigerung der menschlichen Abwehr durch Stubenfliegenblut, dadurch gekennzeichnet, daß Fliegenblut und menschl. (oder auch tier.) Blut zusammengegeben werden, wobei sich im menschlichen Blutkreislauf die gleich hohen Abwehrkräfte wie im Stubenfliegenblut bilden.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com