PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE4316052A1 31.03.1994
Titel Laminierte Kunststoffkarte
Anmelder Fujipla Inc., Tokio/Tokyo, JP
Erfinder Takeda, Hideyuki, Tokio/Tokyo, JP;
Kawashima, Noriyuki, Tokio/Tokyo, JP
Vertreter Liebau, G., Dipl.-Ing., Pat.-Anw., 86199 Augsburg
DE-Anmeldedatum 13.05.1993
DE-Aktenzeichen 4316052
Offenlegungstag 31.03.1994
Veröffentlichungstag im Patentblatt 31.03.1994
IPC-Hauptklasse B32B 7/12
IPC-Nebenklasse B32B 27/10   B32B 27/36   B32B 27/32   B32B 33/00   B42D 15/10   
IPC additional class // B32B 27/30,B42D 111:00,205:00,203:00  
Zusammenfassung Eine laminierte Kunststoffkarte sieht eine Schichtung aus einer farbannehmenden Schicht, einem Substrat aus Papier oder dgl. und eine Rückenüberzugsschicht vor, auf welche Schichtung eine oder mehrere Muster mit einer flüchtigen Farbe gedruckt sind, und einen transparenten Kunststoffilm, der auf die Schichtung mittels eines Klebemittels aufgeklebt ist, wobei das Klebemittel ein gesättigtes Polyesterharz ist, welches ein Durchschnitts-Molekulargewicht von ungefähr 18000 g/Mol hat und durch Kondensationspolymerisation von Polypropylenglycol und Trimethylolpropan und Adipinsäure oder Azelainsäure hergestellt ist.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com