PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE4311830A1 20.10.1994
Titel Ummantelung von Kanten mit Beschichtungswerkstoffen
Anmelder Henkel KGaA, 40589 Düsseldorf, DE
Erfinder Krings, Hans, 42799 Leichlingen, DE;
Stiehl, Jutta, 01189 Dresden, DE
DE-Anmeldedatum 14.04.1993
DE-Aktenzeichen 4311830
Offenlegungstag 20.10.1994
Veröffentlichungstag im Patentblatt 20.10.1994
IPC-Hauptklasse B32B 7/12
IPC-Nebenklasse B32B 3/02   B32B 21/08   C09J 5/06   C09K 3/10   
IPC additional class // (C09J 5/06,123:08,123:20,129:14,167:02,177:00)(C09J 123/08,133:08,131:04)(C08J 5/12,C08L 83:04)C08L 75:04,63:00, B32B 21/02,E06B 1/70  
Zusammenfassung In einem Verfahren zum Ummanteln von Kanten, vorzugsweise Holz-, Spanplatten-, MDF- und Faserplatten-Kanten mit Beschichtungswerkstoffen, die an die Kanten geklebt werden, insbesondere nach dem Postforming-Komplett-Verfahren, wird zusätzlich zum Klebstoff ein nichtschrumpfender Dichtstoff eingesetzt. Hohlräume, Blasen und Lunker in der Klebstoffschicht werden auf diese Weise vermieden.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com