PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE19637086A1 19.03.1998
Titel Automatisch arbeitende Reinigungsanlage für Werkstücke
Anmelder Dürr Ecoclean GmbH, 70794 Filderstadt, DE
Erfinder Wüller, Karl-Heinz, 52152 Simmerath, DE;
Meyer, Otfried, 52385 Nideggen, DE
Vertreter Höger, Stellrecht & Partner, 70182 Stuttgart
DE-Anmeldedatum 12.09.1996
DE-Aktenzeichen 19637086
Offenlegungstag 19.03.1998
Veröffentlichungstag im Patentblatt 19.03.1998
IPC-Hauptklasse B08B 5/02
IPC-Nebenklasse B08B 3/02   
Zusammenfassung Automatisch arbeitende Reinigungsanlage zum Entfernen von Behandlungs- und/oder Bearbeitungsrückständen von Werkstücken, mit einer Reinigungsstation, welcher ein Kanal für die Aufnahme wenigstens eines zu reinigenden Werkstücks zugeordnet ist, mit einer Werkstück-Transporteinrichtung zum Einbringen der zu reinigenden Werkstücke in den Kanal sowie zum Entfernen der gereinigten Werkstücke aus dem Kanal und mit mindestens einer in das Kanalinnere hinein und damit auf die zu reinigenden Werkstücke gerichteten Blasdüse zur Beaufschlagung der Werkstücke mit einem Blasluftstrahl, welcher ein insbesondere als Ventilator ausgebildeter Luftförderer zum Zuführen von Luft zu der Blasdüse mit einem Druck von höchstens ungefähr 0,5 bar vorgeschaltet ist, und wobei der Kanal mit einem Auslaß zum Abführen der gebrauchten Blasluft versehen ist; zur Optimierung des Reinigungseffekts sind eine Dampfzufuhrvorrichtung zum Einleiten von Wasserdampf in den Blasluftstrahl sowie eine Abscheidevorrichtung zum Abscheiden von aus dem Dampf entstehendem, verunreinigtem Kondensat aus der gebrauchten Blasluft vorgesehen.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com