PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE10200345A1 24.07.2003
Titel Korrosionsschutz durch Fett
Anmelder Mike, Bartholomäus, 98631 Milz, DE
Erfinder Mike, Bartholomäus, 98631 Milz, DE
DE-Anmeldedatum 08.01.2002
DE-Aktenzeichen 10200345
Offenlegungstag 24.07.2003
Veröffentlichungstag im Patentblatt 24.07.2003
IPC-Hauptklasse C11B 1/12
IPC-Nebenklasse C23F 15/00   
Zusammenfassung Einsatz des gem. Punkt 2 aufbereiteten Schweinefettes durch Sprüh- oder Streichverfahren als Korrosionsschutz- und Konservierungsmittel.
Anwendungsgebiete:
Einsatzgebiete sind insbesondere:
- Unterbodenschutz im Kfz-Bereich
- Witterungsschutz von Materialien im Außenbereich (z. B. Holz, Stein und
andere Materialien).

Beschreibung[de]

Bei der Schlachtung von Schweinen fällt Fett im Rippenbereich und Abfallstücke vom gesamten Schwein an.

Dieses Fett wird in einer Pfanne erhitzt, bis es kochend sprudelt.

Nun wird das erhitzte Fett durch ein Sieb in ein Behälter gegossen.

Dabei entstehen 2 Materialien

  • - Fett
  • - Überbleibsel vom Fett

Dieses Fett eignet sich für viele Gebiete:

  • - Rostschutz beziehungsweise Korrosionsschutz;
  • - Konservierungs- und Pflegemittel;
  • - Schmiermittel.

Schweinefett eignet sich durch seine Eigenschaften gut zum Einsatz als Unterbodenschutz im Kfz-Bereich.

Im erhitzten Zustand am Unterboden aufgetragen, zieht das Fett ein und bildet eine Schutzschicht.

Durch eine Schweinefettschutzschicht werden Materialien dauerhaft vor Umwelteinflüssen geschützt.

Zur Reibungsverringerung und Schmierung von Bauteilen ist es durch seine fettigen Eigenschaften kostengünstig zu verwenden.

Durch den Einsatz von Schweinefett in verschiedenen Bereichen sind erhebliche Rost und Verwitterungsschäden zu vermeiden.


Anspruch[de]
  1. Patentanspruch auf die Nutzung von aufbereiteten Schweinefett als Korrisionsschutz, Witterungsschutz und Schmiermittel.

    Schweinefett eignet sich durch seine Eigenschaften gut zum Einsatz als Unterbodenschutz im Kfz-Bereich. Im erhitzten Zustand am Unterboden aufgetragen zieht das Fett ein und bildet eine Schutzschicht.

    Durch eine Schweinefettschutzschicht werden Materialien dauerhaft vor Umwelteinflüssen geschützt.

    Zur Reibungsverringerung und Schmierung von Bauteilen ist es durch seine fettigen Eigenschaften kostengünstig zu verwenden.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com