PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE03758997T1 29.12.2005
EP-Veröffentlichungsnummer 0001560184
Titel Verfahren und Vorrichtung zur Fernüberwachung von Überwachungsinformationen über die Instandhaltung von Drehgelenken
Anmelder Shimonishi, Takashi, Ikoma, Nara, JP
Erfinder Shimonishi, Takashi, Ikoma-shi, Nara 630-0262, JP
Vertreter Boeters & Lieck, 81541 München
Vertragsstaaten AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, IE, IT, LI, LU, MC, NL, PT, SE, SK, TR
Sprache des Dokument EN
EP-Anmeldetag 28.10.2003
EP-Aktenzeichen 037589975
WO-Anmeldetag 28.10.2003
PCT-Aktenzeichen PCT/JP03/13780
WO-Veröffentlichungsnummer 0004047042
WO-Veröffentlichungsdatum 03.06.2004
EP-Offenlegungsdatum 03.08.2005
Veröffentlichungstag der Übersetzung europäischer Ansprüche 29.12.2005
Veröffentlichungstag im Patentblatt 29.12.2005
IPC-Hauptklasse G08C 15/00


Anspruch[de]
  1. Verfahren zur Fernüberwachung von Überwachungsinformationen über die Instandhaltung eines Drehgelenks, für das Drehgelenk, das drehbar ein öffnendes und schließendes Glied mit einem festen Glied eines Instruments oder dergleichen hält, wobei das Verfahren die Schritte aufweist: Detektion der Überwachungsinformationen über die Instandhaltung des Drehgelenks; Speichern der detektierten Überwachungsinformationen in einem Steuer-IC-Chip, der am festen Glied oder dem schließenden Glied angebracht ist; Übertragen der Überwachungsinformationen vom Steuer-IC-Chip zu einem Instandhaltungsleitungsserver durch ein Kommunikationsnetz wie dem Internet; und Ausführen von Instandhaltungsmanagement des Drehgelenks durch den Instandhaltungsmanagementserver beruhend auf den Überwachungsinformationen.
  2. Verfahren zur Fernüberwachung von Überwachungsinformationen über die Instandhaltung eines Drehgelenks nach Anspruch 1, wobei die Überwachungsinformationen über die Instandhaltung aus mindestens einer Information bestehen, die aus einen normwidrigen Klang, einer Öffnungs- oder Schließungszahl, einer Temperatur und Drehkraft des Drehgelenks ausgewählt wird.
  3. Verfahren zur Fernüberwachung von Überwachungsinformationen über die Instandhaltung eines Drehgelenks nach Anspruch 1 oder 2, wobei eine Normwidrigkeit eines Drehgelenks beruhend auf dem Instandhaltungsmanagement detektiert wird.
  4. Verfahren zur Fernüberwachung von Überwachungsinformationen über die Instandhaltung eines Drehgelenks nach Anspruch 1 oder 2, wobei eine Inspektions- und Reparaturzeit beruhend auf dem Instandhaltungsmanagement vorhergesagt wird.
  5. Fernüberwachungsvorrichtung, die Überwachungsinformationen über die Instandhaltung eines Drehgelenks überwacht, für das Drehgelenk, das drehbar ein öffnendes und schließendes Glied mit einem festen Glied eines Instruments oder dergleichen hält, wobei die Vorrichtung aufweist: eine Einheit, die Überwachungsinformationen über die Instandhaltung des Drehgelenks detektiert; einen Steuer-IC-Chip, der die durch die Detektionseinheit detektierten Überwachungsinformationen speichert und die Überwachungsinformationen zu einem Kommunikationsnetz wie dem Internet überträgt; und einen Instandhaltungsmanagementserver, der mit dem Kommunikationsnetz verbunden ist, um die Überwachungsinformationen zu erhalten und ein Instandhaltungsmanagement des Drehgelenks auszuführen.
  6. Fernüberwachungsvorrichtung nach Anspruch 5, wobei die Detektionseinheit mindestens eine Information erhält, die aus einem normwidrigen Klang, einer Öffnungs- oder Schließungszahl, einer Temperatur und Drehkraft des Drehgelenks ausgewählt ist.
Es folgt kein Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com