PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE102004028756A1 29.12.2005
Titel Folienlaminat mit wenigstens einer Diffusionssperrschicht und deren Verwendung bei Vakuumisolationspaneelen im Baubereich
Anmelder Wipak Walsrode GmbH & Co. KG, 29699 Bomlitz, DE
Erfinder Kaczmarek, Dirk, Dr., 28832 Achim, DE;
Jacobsen, Sven, Dr., 29683 Bad Fallingbostel, DE
Vertreter GRAMM, LINS & PARTNER GbR, 38122 Braunschweig
DE-Anmeldedatum 16.06.2004
DE-Aktenzeichen 102004028756
Offenlegungstag 29.12.2005
Veröffentlichungstag im Patentblatt 29.12.2005
IPC-Hauptklasse B32B 27/32
IPC-Nebenklasse B32B 27/18   B32B 27/06   B32B 7/00   F16L 59/065   E04B 1/74  
Zusammenfassung Das Folienlaminat mit wenigstens einer Diffusionssperrschicht für die Herstellung eines im Baubereich einsetzbaren Vakuumisolationspaneels besitzt an wenigstens einer Oberfläche eine Polyolefin-Heißsiegelschicht, die innerhalb oder an einer außenliegenden Einzelfolie oder innerhalb eines coextrudierten, wenigstens außenliegend eine Polyolefinschicht enthaltenden Verbundes mit einer wirksamen Menge eines Flammschutzmittels oder einer Mischung aus Flammschutzmitteln versehen ist. Mit diesem Folienlaminat ist es möglich, Vakuumisolationspaneele herzustellen, die im Baubereich eingesetzt werden können, da sie bei einer Prüfung gemäß DIN 4102-1 den Vorschriften gemäß Bauklasse B2 entsprechen.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com