PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202005012989U1 12.01.2006
Titel Reflektierender, fluoreszierender Regenschirmgriff
Anmelder Müller, Eva, 22926 Ahrensburg, DE
DE-Aktenzeichen 202005012989
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 12.01.2006
Registration date 08.12.2005
Application date from patent application 15.08.2005
IPC-Hauptklasse A45B 3/02(2006.01)A, F, I, ,  ,  ,   
IPC-Nebenklasse A45B 9/02(2006.01)A, L, I, ,  ,  ,      F21V 33/00(2006.01)A, L, I, ,  ,  ,      G09F 13/16(2006.01)A, L, I, ,  ,  ,      

Beschreibung[de]

Regenschirmgriffe üblicher Bauart bieten bisher nur eine Fläche an, die der Benutzer ergreifen kann um den Regenschirm zu halten.

Regenschirmgriffe werden für Damen- Herren- und Kinderregenschirme verwendet. Die üblichen Formen und Farben haben keine Signalwirkung für entgegenkommende Personen.

Der im Schutzanspruch 1 angegebenen Erfindung liegt das Problem zugrunde, einen Regenschirmgriff so zu gestalten das die den Regenschirm mit sich führende, den Regenschirmgriff haltende Person früher gesehen wird was bei üblichen Regenschirmgriffen bisher nicht erreicht wurde.

Dieses Problem wird mit den im Schutzanspruch 1 aufgeführten Merkmalen gelöst.

Mit der Erfindung wird erreicht, dass mit den reflektierenden, fluoreszierenden Flächen des Regenschirmgriffes Licht eingefangen und zurückgeworfen wird, somit die am Regenschirm, die den Regenschirmgriff haltende Person früher von Entgegenkommenden, von anderen Personen gut sichtbar wahrgenommen und somit besser vor Unfallgefahr geschützt wird.

In einer optimierten Gestaltung des Griffes, bekommt reflektierendes, fluoreszierendes Material genügend Fläche, damit diese Fläche des Regenschirmgriffes ausreichend Licht zurückwirft und somit eine schützende Funktion erreicht wird.

Die in symmetrischen Formen, figürlichen Formen auf das Untermaterial aufgelegten Muster, sowie das Material selbst als Vollkörper in symmetrischer oder figürlicher Form, erzeugen dabei eine reflektierende und fluoreszierende schützende Signalwirkung.

Ein Ausführungsbeispiel wird anhand der 1 bis 6 erläutert.

1 Seitenansicht mit seitlich mindestens einer reflektierenden, fluoreszierenden Fläche (Schraffierung)

2 Vorderansicht mit mindestens einer reflektierenden, fluoreszierenden Fläche(Schraffierung)

3 Vorderansicht mit runden reflektierenden, fluoreszierenden Flächen (Schraffierung)

4 Vorderansicht mit unrunden reflektierenden, fluoreszierenden Flächen (Schraffierung)

5 Ansicht mit figürlichen reflektierenden, fluoreszierenden Flächen(Schraffierung)

6 Ansicht mit einem figürlichen, ganzflächigen reflektierenden, fluoreszierenden Fläche und/oder Vollkörpers(Schraffierung)


Anspruch[de]
  1. Ein Regenschirmgriff (1) der reflektierend, fluoreszierend eine Schutz- und Signalfunktion aufweist dadurch gekennzeichnet, dass der Regenschirmgriff mindestens eine eingelegte Fläche mit einem reflektierendem, fluoreszierendem Material aufweist
  2. Ein Regenschirmgriff nach Anspruch (1) der reflektierend, fluoreszierend eine Schutz- und Signalfunktion nach einem der vorhergehenden Ansprüche aufweist dadurch gekennzeichnet, dass der Regenschirmgriff mindestens eine beschichtete Fläche mit einem reflektierendem, fluoreszierendem Material aufweist,
  3. Ein Regenschirmgriff nach Anspruch (1) der reflektierend, fluoreszierend eine Schutz – und Signalfunktion nach einem der vorhergehenden Ansprüche aufweist dadurch gekennzeichnet, dass der Regenschirmgriff mindestens eine aufgelegte Fläche mit einem reflektierendem, fluoreszierendem Material aufweist,
  4. Ein Regenschirmgriff nach Anspruch (1) der reflektierend, fluoreszierend eine Schutz – und Signalfunktion nach einem der vorgehenden Ansprüche aufweist dadurch gekennzeichnet, dass der Regenschirmgriff mindestens einen Vollkörper aus einem reflektierendem, fluoreszierendem Material aufweist.
Es folgen 3 Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com