PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE102004043405A1 16.03.2006
Titel Verfahren zur Reinigung eines Stapels plattenförmiger Gegenstände
Anmelder Volkswagen AG, 38440 Wolfsburg, DE
Erfinder Riemer, Ulrich, 38228 Salzgitter, DE;
Fischer, Oliver, 38102 Braunschweig, DE;
Kulosa, Frank, 30159 Hannover, DE
DE-Anmeldedatum 08.09.2004
DE-Aktenzeichen 102004043405
Offenlegungstag 16.03.2006
Veröffentlichungstag im Patentblatt 16.03.2006
IPC-Hauptklasse B08B 3/04(2006.01)A, F, I, 20051017, B, H, DE
Zusammenfassung Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Reinigung eines Stapels plattenförmiger Gegenstände, wobei der Stapel (10) aus einer im Wesentlichen zur Plattenrichtung parallelen Richtung mit einem Reinigungsfluid (12) unter Druck beaufschlagt wird, so dass das Reinigungsfluid durch die einzelnen Plattenlagen gedrückt wird.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com