PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202005005159U1 13.04.2006
Titel Männerwindel mit verbessertem Urin-Auslaufschutz
Anmelder Pellikan, Claudia Katrin, 83308 Trostberg, DE;
Pellikan, Nico, 83308 Trostberg, DE
DE-Aktenzeichen 202005005159
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 13.04.2006
Registration date 09.03.2006
Application date from patent application 01.04.2005
IPC-Hauptklasse A61F 13/471(2006.01)A, F, I, 20051114, B, H, DE

Beschreibung[de]

Technische Beschreibung der Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz als Anlage zum Antrag eines Gebrauchsmusters zum Formblatt G 6003.

Windeln üblicher Herstellung werden meist bei mittlerer bis starker Inkontinenz verwendet.

Bei Männern z.B. bei Lagerung im Bett, kann es durchaus passieren, dass der Urin bei Inkontinenz seitlich aus der Windel ausläuft. In der von mir erfundenen Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz befindet sich ein integriertes Netz und in diesem eine integrierte, eingenähte Einlage, die auf den Genitalbereich des Mannes so zugeschnitten ist, dass der hintere Windelteil für das Gesäß und die vordere, im Frontbereich befindliche Einlage in der Windelhose zwei Bereiche ergeben, damit Stuhlgang und Urin in der Windel besser getrennt sind. Diese Erfindung, das am Vlies mit eingeraffte Netz und die im Netz integrierte zusätzliche Einlage, verbessert den Auslaufschutz. Der hintere Teil der geschlossenen Windelhose entspricht den Normgrößen. Das Netz ist elastisch und passt sich dem Genitalbereich dadurch problemlos an.


Anspruch[de]
  1. Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz, dadurch gekennzeichnet, dass die Beinbündchen verlängert sind, aus Vlies gerafft, aussehend wie eine Männerunterhose, deshalb beantrage ich Schutzanspruch auf die Beinbündchen, maskulin geschnitten und in der
  2. Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz, dadurch gekennzeichnet, nach einem vorhergehenden Anspruch, dass sich in der Windelhose ein elastisches eingenähtes Netz befindet.
  3. Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz, dadurch gekennzeichnet nach einem vorhergehenden Anspruch, dass die Windet sich im Zuschnitt verändert, wie eine Männerunterhose aussehend.
  4. Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz, dadurch gekennzeichnet nach einem vorhergehenden Anspruch auf die im eingenähtem Netz integriert eingenähte Einlage für das männliche Genitalbereich.
  5. Männerwindelhose mit verbessertem Auslaufschutz nach einem der vorhergehenden Ansprüche dadurch gekennzeichnet, dass sich durch die speziell Zuschnittform sich der hintere Windelteil wegen der Beinbündchen für die Männerwindel verlängert.
Es folgt ein Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com