PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202005010130U1 13.04.2006
Titel Abschließbarer Paketschrank
Anmelder Goller, Fritz, 72574 Bad Urach, DE
DE-Aktenzeichen 202005010130
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 13.04.2006
Registration date 09.03.2006
Application date from patent application 28.06.2005
IPC-Hauptklasse A47B 81/00(2006.01)A, F, I, 20051017, B, H, DE
IPC-Nebenklasse E05G 1/08(2006.01)A, L, I, 20051017, B, H, DE   

Beschreibung[de]

Paketschrank zum Ablegen von Paketen oder sonstigen Grobsendungen für den Zusteller.

Bisher werden Pakete persönlich beim Kunden abgegeben und per Unterschrift bestätigt. Bei Abwesenheit kann die Zustellung nicht erfolgen. Ausnahmen:

Nachbarn oder Hausmitbewohner nehmen die Sendung persönlich an.

Die Erfindung des abschließbaren Paketschrankes beseitigt diesen Nachteil. Der abschließbare Paketschrank wird vom Paketlieferanten befüllt, dieser aktiviert den Sicherungsriegel (3) und die Türe wird geschlossen. Für nicht befugte Personen ist der Paketschrank diebstahlsicher verschlossen. Nur mit einem Schlüssel kann der Schrank geöffnet und der Inhalt entnommen werden.

Zum Schutz von spielenden Kindern kann der Schrank von innen geöffnet werden.

Das Schrankgehäuse (1) ist ein einbruchsicherer Hohlkörper, dieser besteht vorzugsweise aus Stahlbeton oder aus anderen Materialien zur Verhinderung eines Diebstahls, und einer Türe (2) mit Schließvorrichtung (3) Die Schließvorrichtung (3) ist ein aus dem Wohnungsbau bekannte Türgriffgarnitur, mit einem auf der Türblattseite angebrachten Profilzylinderschloss. Auf der Rahmenseite ist das Schließblech, welches mit einem Sicherungsriegel (3) manuell gesichert bzw. entsichert wird.

Zum Schutz für spielende Kinder ist an der Innenseite eine Türklinke (5) zum jederzeitigen öffnen der Türe von innen angebracht.

Zusätzlich ist eine Belüftung eingebaut.


Anspruch[de]
  1. Abschließbarer Paketschrank zum Ablegen und zum Schutz vor Diebstahl von Paketen und anderen Gegenständen. Bestehend aus einem Schrankgehäuse (1) mit abschließbarer Türe (2)

    Dadurch gekennzeichnet, dass das Schrankgehäuse (1) aus einem stabilen einbruchsicheren Material besteht.
  2. Abschließbarer Paketschrank nach Anspruch 1 dadurch gekennzeichnet, dass die Türe (2) mit einer Schließvorrichtung ausgestattet ist.
  3. Abschließbarer Paketschrank nach Anspruch 1 oder 2 dadurch gekennzeichnet, dass durch Betätigung des Sicherungsriegels (3) die Türe verriegelt ist.
  4. Abschließbarer Paketschrank nach Anspruch 1 oder 2 dadurch gekennzeichnet, dass die Türe mit einem Schlüssel (4) entriegelt wird.
  5. Abschließbarer Paketschrank nach Anspruch 1 oder 2 dadurch gekennzeichnet, dass an der Innenseite der Türe eine Türklinke (5) zur Öffnung ohne Schlüssel angebracht ist.
Es folgen 3 Blatt Zeichnungen






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com