PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE102004032746B3 04.05.2006
Titel Linearlageranordnung
Anmelder AB SKF, Göteborg, SE
Erfinder Drügermöller, Andreas, 97456 Dittelbrunn, DE;
Genheimer, Christian, 97422 Schweinfurt, DE
Vertreter Gosdin, M., Dipl.-Ing.Univ. Dr.-Ing., Pat.-Anw., 97422 Schweinfurt
DE-Anmeldedatum 07.07.2004
DE-Aktenzeichen 102004032746
Veröffentlichungstag der Patenterteilung 04.05.2006
Veröffentlichungstag im Patentblatt 04.05.2006
IPC-Hauptklasse F16C 21/00(2006.01)A, F, I, 20051017, B, H, DE
IPC-Nebenklasse F16C 29/06(2006.01)A, L, I, 20051017, B, H, DE   
Zusammenfassung Die Erfindung betrifft eine Linearlageranordnung (1), die einen ersten Tisch (2) sowie einen zweiten Tisch (3) aufweist, wobei der erste Tisch (2) relativ zu dem zweiten Tisch (3) linear verschieblich ist, wobei mindestens ein Gleitelement (4) an einem der Tische (3, 2) angeordnet ist, das mit mindestens einer am anderen Tisch (2, 3) angeordneten Gleitfläche (5) zusammenwirkt, und wobei beide Tische (2, 3) mindestens eine Laufbahn (6, 7) für Wälzkörper (8) aufweisen und Wälzkörper (8) zwischen diesen Laufbahnen (6, 7) angeordnet sind. Um nur unter Belastung eine kombinierte Wälz- und Gleitführung zu erreichen, ist erfindungsgemäß vorgesehen, dass im im Wesentlichen unbelasteten Zustand der Linearlageranordnung (1) das mindestens eine Gleitelement (4) an der mindestens einen Gleitfläche (5) anliegt und so für eine lineare Führung beider Tische (2, 3) relativ zueinander sorgt und die Wälzkörper (8) so ausgebildet sind, dass sie im im Wesentlichen unbelasteten Zustand der Linearlageranordnung (1) mit einem Spiel (t) zwischen den Laufbahnen (6, 7) angeordnet sind.








IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com