PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202006010418U1 16.11.2006
Titel Ovale Mottentrichterfalle
Anmelder Hofmann, Jürgen, 74229 Oedheim, DE
DE-Aktenzeichen 202006010418
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 16.11.2006
Registration date 12.10.2006
Application date from patent application 06.07.2006
IPC-Hauptklasse A01M 1/02(2006.01)A, F, I, 20060706, B, H, DE
IPC-Nebenklasse A01M 1/10(2006.01)A, L, I, 20060706, B, H, DE   

Beschreibung[de]

Mottenfallen üblicher Bauart, bestehend aus Deckel, Trichter und Falleneimer sind rund gefertigt und aus Plastik.

Zum Einsatz kommend in der Lebensmittelindustrie, Lager, Verkaufsräumen, Mühlen und Vorratslager für Rohstoffe, wo sie in hohen und langen Regalen eingelagert werden. Die Anbringung der Fallen ist von der Regalanordnung abhängig. Die Fallen müssen in die Regalständer gehängt werden, wo sie dann zerdrückt werden, sobald rechts und links Ware eingelagert wird. Die Falle geht kaputt, daher ist eine Fang bzw. Kontrolle (Monitoring) bei Befall nicht möglich.

Der im Schutzanspruch 1 angegebenen Erfindung liegt das Problem zugrunde, eine ovale Mottentrichterfalle zu schaffen, die nicht breiter als die üblichen Regalständer sind, um ein zerdrücken der Fallen zu verhindern.

Dieses Problem wird mit den im Schutzanspruch 1 aufgeführten Merkmalen gelöst.

Mit der Erfindung wird erreicht, dass die Fallen nicht mehr zerdrückt werden, immer einsatzbereit sind, die im Vorratsschutz eine wichtige Rolle darstellt, und somit Kosten- u. Zeit gespart werden können.

Ansicht der Erfindung und Bauteile wird auf dem beiliegenden Blatt „Ovale Mottentrichterfalle", dargestellt.


Anspruch[de]
Ovale Mottentrichterfallen zum Fangen von schädlichen Mottenfaltern dadurch gekennzeichnet, dass die ovale Mottentrichterfalle bestehend aus Fallendeckel (1), Fallentrichter (2) und Falleneimer (3), eine ovale Bauweise aufweist. Ovale Mottentrichterfallen nach Anspruch 1 dadurch gekennzeichnet, dass die ovale Mottentrichterfalle nicht breiter als 11 cm, vorzugsweise 10 cm breit ist.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com