PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE102004060051A1 28.12.2006
Titel Einrichtung zur Reinigung von Tauscherrohren
Anmelder Bründermann, Georg, 49832 Thuine, DE
Erfinder Bründermann, Georg, 49832 Thuine, DE
DE-Anmeldedatum 14.12.2004
DE-Aktenzeichen 102004060051
Offenlegungstag 28.12.2006
Veröffentlichungstag im Patentblatt 28.12.2006
IPC-Hauptklasse F28G 9/00(2006.01)A, F, I, 20051017, B, H, DE
IPC-Nebenklasse F28G 15/00(2006.01)A, L, I, 20051017, B, H, DE   

Beschreibung[de]

Die Erfindung betrifft die Verbesserung einer Reinigungseinrichtung für Feuerungen mit verschmutzten Abgasen. Bei diesen Feuerungen werden die Heizflächen (1) durch Ablagerungen verschmutzt. Durch diese Verschmutzung verringert sich der Wärmetransport. Die Tauscherflächen müssen daher regelmäßig gereinigt werden. Als Nachfolger der händischen Reinigung sind heute Maschinen im Einsatz. Diese Maschinen reinigen mittels eines Reinigungsmediums die Heizflächen. Das Reinigungsmedium wird z.B. mittels eines sich drehenden Rohres, an dessen Ende sich zwei herkömmliche Düsen befinden, zu den Tauscherflächen gesprüht. Der Nachteil ist, dass es sich um eine normale Düse mit einem daraus normalen Abreinigungsbereich handelt. Für eine gezielte Abreinigung von Heizflächen benötigt man einen hohen Zeiteinsatz. Es können daher mit diesem bekannten System die Heizflächen nur mit enormen Aufwand gereinigt werden.

Diese Erfindung stellt jetzt eine Weiterentwicklung der bekannten Maschinen dar.

Das Blasrohr (2) besitzt an seinem Ende anstelle der bekannten zwei Düsen (4) jetzt zwei Rotationsdüsen (6). Bisher bekannt sind in der Kesselreinigung Düsen (4) mit einem normalen Strahl. Die Reinigungsleistung kann durch den Düsendurchmesser (5), den Wasserdruck und die Düsenform verändert werden. Mit dieser Erfindung ist eine deutlich höhere Reinigungsleistung durch die Verwendung einer Rotationsdüse zu erreichen. Dabei wird der Düsenstrahl (5) mit ca. 2.500 Umdrehungen in Trichterform (5) auf die Heizflächen gesprüht. Anstelle von z.B. einem 3 mm großen Auftreffstrahl ergibt sich bei einem Abstand der Rotationsdüse zur Heizfläche von 300 mm und einem Winkel von 30 ° eine ca. 63-fach vergrößerte Reinigungsfläche. Durch den Rotorstrahl wird dann z.B. eine bestimmte Stelle in dieser Reinigungsfläche mit einer Frequenz von 42 mal in der Sekunde mit dem Wasserstrahl beaufschlagt und wieder nicht. Durch diese bekannte Wechselwirkung aus dem Rotorstrahl ist es jetzt erstmalig möglich, diese verbesserte Reinigungswirkung für große Heizflächen (1) einzusetzen.

Die Erfindung wird nachstehend anhand der in den Zeichnungen dargestellten Ausführungsbeispielen erläutert.

Es zeigt die

1: Die Reinigungseinrichtung mit zwei bekannten Düsen (4)

2: Die Reinigungseinrichtung mit zwei Rotationsdüsen (6)

3: Querschnitt durch eine Rotationsdüse (6)


Anspruch[de]
Vorrichtung (7) zum gezielten Reinigen von Heizflächen (1) oder dergleichen, umfassend:

ein Reinigungsrohr/Schlauch (2) mit einem durchfließendem Reinigungsmedium (3)

dadurch gekennzeichnet, dass das Reinigungsrohr/Schlauch (2) an seinem Ende zwei sich gegenüberliegende Rotationsdüsen (6) aufweist.
Vorrichtung (7) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Reinigungsrohr/Schlauch (2) an seinem Ende drei Rotationsdüsen (6) aufweist. Vorrichtung (7) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Reinigungsrohr/Schlauch (2) an seinem Ende vier Rotationsdüsen (6) aufweist. Vorrichtung (7) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Reinigungsrohr/Schlauch (2) an seinem Ende mehrere Rotationsdüsen (6) in verschiedenen Richtungen aufweist. Vorrichtung (7) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Reinigungsrohr/Schlauch (2) an seinem Ende eine Rotationsdüsen (6) aufweist.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com