PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE202007006466U1 04.10.2007
Titel Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder
Anmelder Tchaveleh-Göldenitz, Elke, 30457 Hannover, DE
DE-Aktenzeichen 202007006466
Date of advertisement in the Patentblatt (Patent Gazette) 04.10.2007
Registration date 30.08.2007
Application date from patent application 03.05.2007
IPC-Hauptklasse D06N 7/00(2006.01)A, F, I, 20070503, B, H, DE

Beschreibung[de]

Die Erfindung bezieht sich auf ein kreatives Gestaltungsset zum Schreiben, Bekleben und Malen auf die Wand für Kinder und die ganze Familie.

Es sind mehrere Tapetenlösungen bekannt, die aus 2 oder mehr miteinander verklebten Papierbahnen bestehen. Zum Beispiel einer Deckschicht, einer Zwischenschicht und einer Basisschicht.

Die Entfernung dieser Tapetenlösung von der Wand führt zu einer Zerstörung der Zwischenschicht dergestalt, dass Teile der Zwischenschicht zusammen mit der Grundschicht an der Wand kleben bleiben und Teile der Zwischenschicht zusammen mit der Deckschicht abgelöst werden.

Es blieben dann nur noch die Grundschicht mit der Wand verhaftet, welche jedoch in Folge des Zerreißens der Zwischenschicht im Allgemeinen uneben ist und vor einer neuen Tapezierung einer zusätzlichen Vorbehandlung bedarf. Eine Neutapezierung bringt bei dieser Tapetenlösung außerdem die Gefahr mit sich, dass die als Grundschicht an der Wand verbliebene Papierbahn in Folge der erneuten Durchnässung durch den Kleister oder Kleber sich von der Wand löst und nur eine ungenügende Haftung der neuen Tapete realisierbar ist.

Darüber hinaus sind konventionelle Tapetenbahnen bekannt, welche auf ihrer Rückseite eine durch Anfeuchten aktivierbare Kleisterbeschichtung aufweisen. Dabei ist jedoch die Handhabung arbeitsaufwändig, da eine solche Tapetenbahn zunächst ausgerollt und dann mit Wasser benetzt werden muss.

Bei einer weiteren bekannten Lösung dieses Problems werden Tapetenbahnen beschrieben, welche zumindest aus ihrer die Kleisterschicht aufweisenden Seite wenigstens teilweise aus saugfähigem Papier, z. B. Vliespapier, bestehen. Dadurch soll es möglich sein, die zunächst in Form einer Rolle vorliegende Tapetenbahn wenigstens teilweise in Wasser einzutauchen, wodurch dieses von dem saugfähigen Papier angesaugt und in Berührung mit dem Kleister gebracht wird. Dach einer kurzen Einwirkungszeit kann nun die Tapetenbahn ausgerollt und zugleich verklebt werden. Auch hier birgt jedoch die Nach- bzw. Neutapezierung große Probleme.

Beschrieben wurden auch Tapeten mit einer verringerten Klebefähigkeit, wobei die Klebfläche eine Mischung aus Adhäsionsklebstoff mit Lufthohlräumen besitzt. Zur Sicherung einer gewünschten, definierten Klebkraft muss jedoch im Regelfall auf der Rückseite eine Klebeschicht mit insel- und/oder linienartigen Mustern aufgebracht werden. Diese Klebebeschichtung soll auch bei nicht glatten Untergründen eine ausreichende Haftkraft gewährleisten.

Zur Herstellung der erfindungsgemäßen Lösung sind jedoch auch diesen vorbeschriebenen Tapetenkonzepte keinerlei Hinweise zu entnehmen.

Der Erfindung liegt daher die Aufgabe zugrunde, ein kreatives Gestaltungsset – in Tapetenform – für Kinder zu schaffen, welches zum Malen, Schreiben, Drucken auf der Wandfläche geeignet ist und die Wände bzw. Basistapeten nicht beschädigt.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass ein Gestaltungsset bereit gestellt wird, welches aus mindestens einem Tapetenelement sowie einem Aufbewahrungs- und Transportkit besteht.

Bei der bevorzugten Ausführungsform der Lösung wird ein Tapetenblock benutzt, der vorzugsweise 2 – 6 Tapetenschichten enthält, wobei diese z. B. mittels einer durchgeprägten Perforation aneinander fixiert sind.

Bei einer erfindungsgemäßen Lösung ist diese Perforation ca. 2 cm vom äußeren Rand angebracht und parallel zu diesem geführt.

Alternativ zur Fixierungslösung mittels Perforation kann auch mit einer manuell lösbaren Randverklebung gearbeitet werden.

Der Tapetenblock kann in den unterschiedlichsten Tapetenfärbungen, wie z. B. Elfenbein, Lindgrün, Azurblau, Rot usw. ausgeführt werden, wobei jedes Tapetenelement zur besseren Ablösbarkeit wenn die erste Schicht bedruckt, bemalt bzw. beschrieben ist, eine abgeknickte Griffecke besitzt.

Zur besseren Handhabung besitzt das Basisblatt eine manuell lösbare Randbeschichtung und wird damit an der Wand fixiert.

Im Transportkit befinden sich vorzugsweise Malutensilien, wie z. B. Filzstifte, Zeichen- und Malfarben sowie selbst klebende Figurensets, wie z. B. Bäume, Häuser, Sterne, Wolken und die verschiedensten Figurenelemente.

Erfindungsgemäß ist der Tapetenblock zusammengerollt und kann direkt auf die vorhandene Alttapete fixiert werden.

Dieser abreißbare Tapetenblock wird nun zum kreativen Kleben, Malen, Schreiben usw. benutzt. Kinder haben üblicherweise einen großen Spaß am selbst gestalteten Wanddesign, wobei durch die erfindungsgemäße Lösung die Wand bzw. die Basistapete nicht beschädigt werden. Bei einer erfindungsgemäßen Lösung wird der Tapetenblock einmal auf die Wand geklebt und nach jedem selbst designten Blatt die Oberfläche (1. Blatt) abgerissen und auf der neuen Oberfläche beliebig weiter gemalt, geklebt bzw. geschrieben.

Eine mögliche Ausführungsform der erfindungsgemäßen Lösung ist in den Zeichnungen dargestellt. Es zeigen:

1: Transportkit (1) mit Handgriff sowie – zur besseren Demonstration des Inhalts – aufgeklebte, im Transportkit vorhandene Figurensets, wie z. B. Sonne, Sterne usw.

2: Tapetenelement (4) mit Griffecke (3) und der Perforation (2).

1
Transportkit
2
Perforation
3
Griffecke
4
Tapetenelement


Anspruch[de]
Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, dadurch gekennzeichnet, dass es aus mindestens einem Tapetenelement (4) sowie einem Aufbewahrungs- und Transportkit (1) besteht. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass das Tapetenelement (4) als Tapetenblock von vorzugsweise 2 – 6 Tapetenschichten ausgeführt ist. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach den Ansprüchen 1 und 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Einzeltapeten des Tapetenblock mittels einer durchgeprägten Perforation (2) aneinander fixiert sind. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Perforation (2) 2 cm vom äußeren Rand angebracht ist und parallel zu diesem verläuft. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Einzeltapeten des Tapetenblock mittels einer manuell lösbaren Randverklebung aneinander fixiert sind. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Tapetenblock in üblichen Tapetenfärbungen, wie z. B. elfenbein, lindgrün azurblau, rot ausgeführt ist. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 6, dadurch gekennzeichnet, dass jedes Tapetenelement (4) im Eckbereich des unteren rechten oder linken Randes eine abgeknickte Griffecke (3) besitzt. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 –7, dadurch gekennzeichnet, dass das Basisblatt eine manuell lösbare Randbeschichtung besitzt und damit an der Wand fixiert ist. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 8, dadurch gekennzeichnet, dass das Transportkit (1) Malutensilien, wie z.B. Filzstifte, Zeichen- und Malfarben sowie selbst klebende Figurensets, wie z. B. Bäume, Häuser, Sterne, enthält. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Finder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Transportkit (1) zusätzlich mindestens einen zusammen gerollten Tapetenblock enthält. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 10, dadurch gekennzeichnet, dass der Tapetenblock im Transportzustand gerollt ist. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 11, dadurch gekennzeichnet, dass das Tapetenelement (4) eine Breite von mindestens 100 cm – 150 cm und eine Länge von mindestens 200 cm – 280 cm besitzt. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 12, dadurch gekennzeichnet, dass der Tapetenblock direkt auf der vorhandenen Alttapete fixiert ist. Kreatives Gestaltungsset vorzugsweise für Kinder, nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 – 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Transportkit (1) vorzugsweise im Bereich der Längsseite einen Transportgriff besitzt.






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Patent Zeichnungen (PDF)

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com