PatentDe  


Dokumentenidentifikation DE102007035478A1 19.02.2009
Titel Mobile, drahtlose Anzeige von Verbrauchsdaten unterschiedlicher Medien, wie z. B. Strom/Gas/Wasser/Wärme/Telekommunikation
Anmelder Biermann, Dietmar, 59199 Bönen, DE;
Köhnemann, Harald, 59427 Unna, DE
Erfinder Biermann, Dietmar, 59199 Bönen, DE;
Köhnemann, Harald, 59427 Unna, DE
DE-Anmeldedatum 28.07.2007
DE-Aktenzeichen 102007035478
Offenlegungstag 19.02.2009
Veröffentlichungstag im Patentblatt 19.02.2009
IPC-Hauptklasse G01D 4/02  (2006.01)  A,  F,  I,  20070728,  B,  H,  DE
IPC-Nebenklasse G01D 7/00  (2006.01)  A,  L,  I,  20070728,  B,  H,  DE
G08C 17/00  (2006.01)  A,  L,  I,  20070728,  B,  H,  DE
Zusammenfassung Man hat nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, den Mediumverbrauch (z. B. Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation, ...) direkt und aktuell zu kontrollieren. Dadurch bedingt sind z. B. Sparmaßnahmen der einzelnen Medien für die Privatpersonen nur sehr bedingt nachvollziehbar.
Um die Möglichkeit der Kontrolle und der gezielten Beeinflussung des Medienverbrauches zu gewährleisten, wird diese mobile, drahtlose Anzeige eingesetzt.
Das Anwendungsgebiet dieser mobilen, drahtlosen Anzeige von Mediumverbrauchsdaten liegt in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Beschreibung[de]

Es ist bekannt, dass es Möglichkeiten zur Fernauslesung und externen Darstellung von Mediumsverbrauchsdaten existieren. Insbesondere bei Energieversorgungsunternehmen wird diese Technik bereits standardmäßig eingesetzt. Will eine Privatperson allerdings den eigenen Mediumverbrauch kontrollieren bzw. analysieren muss diese die Daten, meist kostenpflichtig bei dem jeweiligen Versorger anfordern. Zudem sind die Mediumverbrauchsdaten Vergangenheitswerte und die Auflösung der Daten minimal auf 1/4 h-Werte aufgeteilt.

Es ist weiterhin bekannt, dass im Strombereich Energiemessgeräte für Privatpersonen zur Ermittlung des elektrischen Verbrauchs einzelner elektrischer Verbraucher existieren. Diese Messgeräte sind allerdings nur für elektrische Verbraucher einsetzbar, welche über einen Schuko-Stecker mit der Hausinstallation verbunden werden und stellen dann auch nur den Verbrauch dieses Verbrauchers dar.

Die oben aufgeführten Einschränkungen bei der Betrachtung des eigenen Mediumverbrauches werden durch diese Patentansprüche gelöst.

Die Erfindung betrifft die Möglichkeit, beliebige Medienverbrauchsdaten per Datenschnittstelle zu sammeln bzw. diese Daten durch geeignete Auslesevorrichtungen zu erfassen und diese Daten auf einer mobilen Anzeige darzustellen. Die Anzeige kann die Zählerwerte einzelner aber auch mehrerer Zähler der unterschiedlichen Medien gleichzeitig darstellen. Dies kann geschehen mit Speicher- u. Sendeelementen integriert in oder an den jeweiligen Zählern (Bild I), die direkt drahtlos mit der mobilen Anzeige kommunizieren oder aber durch einen Datenkonzentrator (Bild II), der an zentraler Stelle die Daten sammelt und dann nach Bedarf drahtlos an die mobile Anzeige überträgt.

Das mobile drahtlose Anzeigegerät ermöglicht, an jeder Stelle des Gebäudes aktuelle und historische Medienverbrauchswerte mobil anzuzeigen. Weiterhin ermöglicht diese Erfindung, gezielt den Medienverbrauch abzulesen, zu kontrollieren und zu beeinflussen.

Das Patent bezieht sich auf die Möglichkeit, beliebige Medienverbrauchsdaten in Echtzeit zu erfassen, zu sammeln und darzustellen. Diese Daten werden dann drahtlos zu der mobilen Anzeige übermittelt. Die mobile Anzeige kann an jeder beliebigen Stelle (innerhalb oder außerhalb des Gebäudes) angebracht und abgelesen werden. Dieses ermöglicht es, den jeweiligen Medienverbrauch aktuell abzulesen und somit gezielt Medieneinsparmaßnahmen, wie z. B. die Abschaltung bestimmter Verbraucher oder Medien, durchzuführen. Da der Gesamtmedienverbrauch in einem Haushalt sich meist aus einer Summe von vielen kleinen Verbrauchern zusammensetzt, können die Ergebnisse der durchgeführten Maßnahmen sofort auf der mobilen Anzeige abgelesen und bewertet werden. Ebenfalls können Lastgänge, also Medienverbrauchskurven, dargestellt werden anhand derer Zeitpunkte hoher Medienverbrauchswerte ermittelt werden können, um so auch die Möglichkeit zu haben, Vergangenheitswerte zu bewerten.


Anspruch[de]
Mobile, drahtlose Anzeige von Verbrauchsdaten unterschiedlicher Medien, wie z. B. Strom/Gas/Wasser/Wärme/Telekommunikation mit Datenkonzentrator Mobile, drahtlose Anzeige von Verbrauchsdaten nach Anspruch 1, ohne Datenkonzentrator, angekoppelt an die interne oder externe Sende- und Übertragungseinrichtung der jeweiligen Mediumverbrauchszähler






IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

  Patente PDF

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com