PatentDe  


No Patent No Titel
1 EP1874323 TAMPONADENZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR RETINAHEILUNG
2 EP1872786 Verwendung von immunstimulatorischen Oligonukleotiden zur Vorbeugung und Verringerung von antigen-stimulierten, granulozyten-vermittelten Entzündungen
3 EP1871388 VERFAHREN ZUM SCHUTZ VOR OXIDATIVEM STRESS
4 EP1171137 VERWENDUNG VON TRIACETYLURIDIN ZUR BEHANDLUNG VON MITOCHONDRIALEN ERKRANKUNGEN
5 EP1257281 NUCLEOSID-ANALOGA MIT MONOZYKLISCHEN BASISCHEN CARBOXAMIDINGRUPPEN
6 DE69837007T2 VERWENDUNG VON 9A-AZALIDEN ALS ANTIMIKROBIELLE MITTEL FÜR TIERE
7 DE60126416T2 BEHANDLUNG VON ARTHRITIS UND ENTSPRECHENDE ZUSAMMENSETZUNGEN
8 EP1833488 CASEIN-KINASE-2-ANTISENSE-THERAPIE
9 EP1833489 GLYKOLIPIDE UND ANALOGA DAVON ALS ANTIGENE FÜR NK-T-ZELLEN
10 EP1834645 ZUSAMMENGESETZUNGEN ZUR MODULATION DER SELBSTINDUZIERENDEN SYNTHASE UND IHRE VERWENDUNGEN
11 EP1833490 RNAI-MODULATION VON RSV UND IHRE THERAPEUTISCHE VERWENDUNG
12 DE60125191T2 ZUSAMMENSETZUNGEN UND METHODEN ZUR VERBESSERUNG DER KARDIOVASKULÄREN FUNKTION
13 DE69334102T2 Zusammenstellung zur Regulierung der Zytokinaktivität
14 EP1423126 BEHANDLUNG VON HYPERPROLIFERATIVEN ZUSTÄNDEN VON KÖRPEROBERFLÄCHEN
15 EP1024814 VERWENDUNG VON ANTIMYKOTICA ZUR TOPISCHEN BEHANDLUNG VON PILZ-INDUZIERTEN SCHLEIMHAUTENTZÜNDUNGEN
16 EP1813278 Nucleosid-Analoga mit Monozyklischen Basichen Carboxamidingruppen
17 EP1812015 VERFAHREN ZUR HEMMUNG VON NKT-ZELLEN
18 EP1812014 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN FÜR DIE VERLÄNGERUNG DER ÜBERLEBENSDAUER VON BLUTPLÄTTCHEN
19 EP1812016 HOCHVERZWEIGTE HK-PEPTIDE ALS EFFEKTIVE TRÄGER VON SIRNA
20 EP1813277 Spender für zwei oder mehr Substanzen
21 DE69932728T2 3-DEAZAADENOSIN ZUR VORBEUGUNG DER ATHEROSKLEROSE UND MIT TRANSPLANTAT ASSOZIIERTEN VASKULOPATHIE
22 DE69837094T2 VERWENDUNG VON IMMUNERREGENDEN OLIGONUKLEOTIDEN ZUR VORBEUGUNG ODER BEHANDLUNG VON ASTHMA
23 EP1804811 VERFAHREN UND ZUSAMMENSETZUNG ZUR BEHANDLUNG VON FLAVIVREN, PESTIVIREN UND HEPACIVIREN
24 EP1357917 VERWENDUNG VON KOHLENHYDRATEN ZUR BESEITIGUNG VON DARMINFEKTIONEN BEI TIEREN
25 EP1804810 VERFAHREN UNTER VERWENDUNG VON GLYCOSAMINOGLYKANEN ZUR BEHANDLUNG VON NIERENERKRANKUNGEN
26 EP1802315 KOMBINATIONSTHERAPIE ZUR BEHANDLUNG VON VIRUSINFEKTIONEN
27 DE60307749T2 Verwendung von Flavonoid-Derivaten zur Behandlung von atopischem Ekzem
28 EP1802314 ZUSAMMENSETZUNG MIT URIDIN UND ANWENDUNGSVERFAHREN DAFÜR
29 EP1793834 INDOLIN-2-ONE-PYRIDIN-DERIVATE, HERSTELLUNG UND THERAPEUTISCHE VERWENDUNG DAFÜR
30 EP1793835 KLEINE INTERFERIERENDE RNAS ZUR EFFIZIENTEN VERHINDERUNG VIRALER GENEXPRESSION UND VERWENDUNGSVERFAHREN DAFÜR
31 EP1791550 VERWENDUNG VON ATP ZUR HERSTELLUNG EINES MEDIKAMENTS ZUR PRÄVENTION UND BEHANDLUNG VON OXIDATIVEM STRESS UND VERWANDTEN ZUSTÄNDEN
32 EP0989853 SELBST-REGULIERTE APOPTOSE VON ENTZUENDUNGSZELLEN DURCH GENTHERAPIE
33 DE69934892T2 WASSERMISCHBARE AZALIDLÖSUNG
34 EP1773355 NUKLEOSID-ARYL-PHOSPORAMIDATE ZUR BEHANDLUNG VON RNA-ABHÄNGIGER RNA-VIRALINFEKTION
35 DE60212365T2 MEDIZINISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR BEHANDLUNG ODER VORBEUGUNG EINES FUNKTIONELLEN VITAMIN B12 MANGELS
36 EP1773356 INSULINSEKRETION DURCH ANTHOCYANE UND ANTHOCYANIDINE
37 EP1773354 VITAMIN B12 ZUSAMMENSETZUNGEN
38 EP1765362 ZUSAMMENSETZUNGEN UND VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON NEOVASKULÄREN ERKRANKUNGEN
39 EP0824918 HEILUNG UND VORBEUGUNG VON DURCH NF-kappaB VERURSACHTEN ERKRANKUNGEN
40 EP1765361 PRODUKT MIT MINDESTENS EINEM ANTIKREBS-WIRKSTOFF MIT GERINGER DIFFUSION UND EINEM IMMUNOSTIMULATORISCHEN WIRKSTOFF
41 EP1764104 Wundheilende pharmazeutische Zusammensetzung enthaltend Sucralfat, Aluminium Acetat und Vitamine
42 EP1755619 ANTI-ADHÄSIVE VERBINDUNGEN ZUR PRÄVENTION UND BEHANDLUNG VON BAKTERIENINFEKTIONEN
43 DE69735591T2 IMPFSTOFF AUF EINEM PLASMID BERUHEND ZUR BEHANDLUNG VON ATHEROSCLEROSIS
44 EP1011689 VERWENDUNG VON 9A-AZALIDEN ALS ANTIMIKROBIELLE MITTEL FÜR TIERE
45 EP1747004 PHARMAZEUTISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN FÜR STOFFWECHSELMANGELZUSTÄNDE
46 EP1320373 BEHANDLUNG VON ARTHRITIS UND ENTSPRECHENDE ZUSAMMENSETZUNGEN
47 EP1744762 TRANSGENE ALZHEIMER-MODELLE UND IHRE VERWENDUNG BEI DER BEHANDLUNG VERSCHIEDENER NEURODEGENERATIVER ERKRANKUNGEN
48 EP1745789 Ribose enthaltende Zubereitungen zur Erhöhung der Energy in vivo
49 EP1370570 PLASMAGLUCOSYLCERAMIDDEFIZIENZ ALS RISIKOFAKTOR FÜR THROMBOSE UND MODULATOR VON ANTICOAGULANT PROTEIN C
50 EP1737472 WIRKSAME BEHANDLUNG VON TUMOREN UND KREBS MIT TRICIRIBIN UND VERWANDTEN VERBINDUNGEN
51 DE60028750T2 VERWENDUNG VON TAGATOSE ZUR VERBESSERUNG WICHTIGER BLUTFAKTOREN
52 EP1313488 ZUSAMMENSETZUNGEN UND METHODEN ZUR VERBESSERUNG DER KARDIOVASKULÄREN FUNKTION
53 EP1720556 NEUE 2'-C-METHYL-NUCLEOSID-DERIVATE
54 EP1711187 REDUZIERUNG VON ARTHRITIS UND LAHMHEIT BEI PERSONEN MIT ERGÄNZUNG DURCH DAS WACHSTUMSHORMON FREISETZENDE HORMON (GHRH)
55 EP1711188 KREBSTHERAPIEN
56 EP1711189 6,11-3C-BICYCLISCHE 8A-AZALID-DERIVATE
57 EP1691817 NF-kB DECOY-OLIGONUKLEOTIDMOLEKÜLE
58 EP1397105 ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR HEMMUNG DER ANGIOGENESE
59 DE69930271T2 MEDIZINISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR BEHANDLUNG VON AUGENERKRANKUNGEN
60 EP1679077 SCHLEIMHAUT-HUMOR-ZUSAMMENSETZUNG MIT CHITOSAN-DERIVA MIT SACCHARIDKETTE ZUR VERWENDUNG IN DER ENDOSKOPISCHEN CHIRURGIE
61 DE69735091T2 Synergistische Gold enthaltende Zusammensetzungen
62 DE69735656T2 Vorrichtung zur transdermalen Verabreichung von Fluoxetin
63 DE60114362T2 VERWENDUNG EINES ZYKLISCHEN ETHERS ZUR HERSTELLUNG VON MITTELN, DIE DIE GLUKOSETOLERANZ BEEINFLUSSEN
64 EP1651239 INTRAVASKULÄRE VERABREICHUNG VON NICHT-VIRALEN NUKLEINSÄUREN
65 EP1651241 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG, PRÄVENTION ODER HEMMUNG VON VERLETZUNGEN, ZELLMEMBRANSTABILISIERUNG UND CALCIUMMOBILISIERUNG MIT PSEUDOPTEROSIN-VERBINDUNGEN
66 EP1651240 VERFAHREN ZUR ERHÖHUNG DER BRUSTFLEISCHAUSBEUTE BEI GEFLÜGEL
67 EP0789574 Verwendung von nackten Polynukleotiden zur Herstellung eines Medikaments für die Behandlung von Tumoren
68 DE69434416T2 PRÄPARATE AUF PURINBASIS
69 DE69733651T2 LIPID A-ANALOGE ENTHALTENDE INJEKTIONEN UND VERFAHREN ZU DEREN HERSTELLUNG
70 EP1110554 MEDIZINISCHE ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR BEHANDLUNG VON AUGENERKRANKUNGEN
71 DE69634905T2 Phosphnatanaloge von Mannose-6-phosphate und deren Verwendung zur Förderung der Heilung von Wunden oder fibrotischen Störungen mit verminderter Narbenbildung
72 EP0957929 GEFAESSZELLEN WACHSTUMSFAKTOR (VEGF) NUKLEINSAURELIGAND-KOMPLEXE
73 EP0954321 SYNERGISTISCHE, GOLD UND EIN CORTICOSTEROID ENTHALTENDE ZUSAMMENSETZUNGEN.
74 EP1146881 MITTEL ZUR PRÄVENTION UND/ODER BEHANDLUNG EINER GEWEBEVERÄNDERUNG MESENCHYMALEN URSPRUNGS
75 DE102004040006A1 Pharmazeutische Zusammensetzung, umfassend Galaktose, Selen, Vitamin E und/oder Phosphatidylcholin und pharmazeutische Verwendung von Galaktose
76 DE69730988T2 NEUE FORMULIERUNGEN ZUR TRANSDERMALEN VERABREICHUNG VON FLUOXETINACETAT UND FLUOXETINMALEAT
77 DE60203934T2 PHARMAZEUTISCHE KOMBINATION VON ADENOSINE A-2A UND BETA-2-ADRENERGEN REZEPTOREN AGONISTEN
78 EP0805683 5-FLUORO-2',3'-UNGESÄTTIGTE PYRIMIDINNUCLEOSIDE
79 DE69734242T2 WASSERMISCHBARE ERYTHROMYCIN-ZUSAMMENSETZUNGEN
80 DE69830241T2 VERWENDUNG VON N-SUBSTITUIERTEN 1,5-DIDEOXY-1,5-IMINO-D-GLUCITOL VERBINDUNGEN IN DER KOMBINATIONSTHERAPIE DER VOM HEPATITISVIRUS VERURSACHTEN INFEKTIONEN
81 EP1479388 Gebrauchsfertige Gemcitabin-Lösungskonzentrate
82 EP1601366 VERBESSERTE BIOVERFÜGBARKEIT UND VERBESSERTE ABGABE VON ALKALISCHEN PHARMAZEUTISCHEN PRODUKTEN
83 DE60017801T2 INHALIERUNG VON ANTI-ENDOTOXINMITTELN ZUR VORBEUGUNG ODER BEHANDLUNG VON BAKTERIELLER LUNGENINFEKTION ODER SYMPTOMATISCHER ENDOTOXINAUSSETZUNG DER LUNGE
84 DE69732188T2 VERFAHREN ZUR IMMUNUNTERDRÜCKUNG
85 EP1596871 T-ZELL-REGULIERUNG
86 EP1591123 VERWENDUNG VON NARINGENIN, NARINGIN UND SALZEN DARAUS ALS SCHLEIMLÖSER BEI DER BEHANDLUNG VON HUSTEN SOWIE ZUSAMMENSETZUNGEN DARAUS
87 EP1589979 VERBINDUNGEN ZUR NORMALISIERUNG DES SCHLAF-/AUFWACHZYKLUS
88 EP1587519 BEHANDLUNG VON KREBS MIT 2-DEOXYGLUCOSE
89 EP0984785 VERWENDUNG EINES OLIGOSACCHARIDS ZUR VORBEUGUNG VON BLUTGERINNUNG IN EXTRAKORPORALE KREISLÄUFE
90 EP1087778 VERWENDUNG VON PEG-IFN-ALPHA UND RIBAVIRIN ZUR BEHANDLUNG CHRONISCHER HEPATITIS C
91 DE69827814T2 8a-Azalide als antimikrobielle Agenten
92 DE69133419T2 Verwendung von Adenosin und Adenosinderivaten für Analgesia
93 DE69920734T2 VERFAHREN UND ZUSAMMENSETZUNGEN ZUR VORBEUGUNG VON TOLERANZ GEGENÜBER BRONCHODILATOREN
94 EP1558268 VERFAHREN ZUR BEHANDLUNG VON ALTERSASSOZIIERTEN GEDÄCHTNISSTÖRUNGEN (AAMI), LEICHTER KOGNITIVER BEEINTRÄCHTIGUNG (MCI) UND DEMENZEN MIT ZELLZYKLUSHEMMERN
95 EP0832651 Verwendung von FOS (Fructooligosaccharide) zur Reduzierung von LIPID-PEROXID-Spiegel in Blut
96 EP1551421 NUCLEUSIDDERIVATE ALS INHIBITOREN VON VIRALER; RNA-ABHÄNGIGER RNA-POLYMERASE
97 DE60012961T2 KOMBINATIONEN VON LAMIVUDIN UND ENTECAVIR FÜR BEHANDLUNG DER HEPATITIS B VIRUS INFEKTION
98 EP1551420 ARYLPHOSPHAT-DERIVATE MIT SELEKTIVER WIRKUNG GEGEN ADENOVIRUS UND HIV
99 EP1551419 LINDERUNG VON AIDS-SYMPTOMEN
100 EP1455800 VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON GLUCOSAMINE SALZEN
1 2 3 4 5

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com