PatentDe  


No Patent No Titel
1 DE102006032905A1 Verfahren zum Kalibrieren und/oder Justieren eines Sensors, insbesodere eines elektrochemischen, elektrophysikalischen oder optischen Sensors, sowie zugehöriger Sensor
2 DE102007019183A1 Schaltanordnung mit mindestens einem Sensor und mit einer Auswerteeinheit
3 DE102006005835A1 Schaltungsanordnung und Verfahren zur Kalibrierung einer Sensoranordnung, insbesondere für motorisch verstellbare Möbel, sowie Messverstärker und Sensoranordnung
4 DE102006006491A1 Schnittstellenschaltung
5 DE102006007098A1 Verfahren zur Funktionsprüfung einer Signalverarbeitungseinheit sowie geeignete Signalverarbeitungseinheit
6 DE102006007099A1 Verfahren zur Funktionsprüfung eines Meßaufnehmers sowie Fahrzeugsteuergerät mit einem Meßaufnehmer
7 DE102005062388A1 Kalibrierung im Laborreferenzverfahren
8 DE102006021105A1 System und Verfahren zum Entfernen von Messfehlern aus Messsystemen
9 DE102006041289A1 Verfahren zur Kalibrierung eines Sensors, insbesondere eines Gierratensensors
10 DE102005041427A1 Sensorsimulator
11 DE102006013192A1 Topologieunabhängiges Kalibrierungssystem
12 DE102005017693A1 Fluidtechnische Vorrichtung sowie Verfahren und Abgleich-Sensor-Vorrichtung zu deren Abgleich
13 DE102005014252A1 Vorrichtung zur zentralen Kalibrierung und Überwachung einer oder mehrerer beliebig zusammengestellter Messketten
14 DE102004048601A1 Überwachen von Peakpaketen in Sensorsignalen
15 DE102004043461A1 Signalaufbereitungsanordnung und Verfahren zum Aufbereiten eines Signals
16 DE102004039463A1 Sensor und Verfahren zur Kalibrierung eines Sensors
17 DE69827191T2 Kompensation des Offsets eines Transducers
18 DE69830171T2 SELBSTEICHUNG EINER REGELBAR GEDÄMPFTEN AUFHÄNGUNG MIT AUTOMATISCHEN BEWEGUNGEN
19 DE69826981T2 Verfahren zur Kalibrierung eines Sensors
20 DE69913552T2 VERFAHREN ZUR EINSTELLUNG DER ELEKTRISCHEN EIGENSCHAFTEN VON SENSOREN NACH IHRER HERSTELLUNG
21 DE69915651T2 Sensor mit Membran und einer Vielzahl von anschaltbaren Wandlern, um den Rand zu treffen
22 DE69728239T2 Eichung über die Ausgangsklemme oder über die Energieversorgungsklemme
23 DE69628186T2 VERFAHREN ZUR ADAPTIVEN KALMAN-FILTERUNG IN DYNAMISCHEN SYSTEMEN
24 DE69522943T2 VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR KALIBRIERUNG EINES DREHPOSITIONSGEBERS
25 DE69504036T2 WANDLER MIT VERBESSERTER KOMPENSATION
1

IPC
A Täglicher Lebensbedarf
B Arbeitsverfahren; Transportieren
C Chemie; Hüttenwesen
D Textilien; Papier
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
G Physik
H Elektrotechnik

Anmelder
Datum

Patentrecherche

Copyright © 2008 Patent-De Alle Rechte vorbehalten. eMail: info@patent-de.com